Sport

Volleyball Deutschlands glanzloses 3:0 gegen Slowenien

Mit Sorgen im Achtelfinale

Archivartikel

Antwerpen.Die Mienen der deutschen Volleyballer sahen nicht nach dem vorzeitigen Einzug ins EM-Achtelfinale aus. Erneut ohne Star-Diagonalangreifer Georg Grozer holte der Vize-Europameister von 2017 am Mittwoch in Antwerpen beim 3:0 (25:23, 30:28, 25:19) gegen die Slowakei den zweiten Endrundensieg in Serie und schließt die Gruppe B damit mindestens als Dritter ab. Doch die Mängelliste bereitet den

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema