Sport

Fußball Nach dem glücklichen Europa-League-Heimsieg muss sich Dortmund im Bundesliga-Kracher gegen Leverkusen steigern

Motivation für die nächste Gala

Archivartikel

Dortmund.Das "Gurkenspiel" als Test vor dem Bundesliga-Schlager gegen Bayer Leverkusen konnte auch Weltmeister Matthias Ginter nicht irritieren. "Wir haben drei Punkte. Es war wichtig, in der Spur zu bleiben", meinte der erneut starke Nationalspieler vom Seriensieger und Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund nach dem glanzlosen 2:1 (1:1) gegen den FK Krasnodar aus Russland zum Auftakt der Europa

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3152 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00