Sport

Handball: Nach der Europameisterschaft bleibt den Spielern der Rhein-Neckar Löwen kaum Zeit zur Erholung / Am Sonntag Pokalkracher in Göppingen

Müde Beine und schwere Aufgaben

Archivartikel

Marc Stevermüer

Wien. Spätestens als Ólafur Stefánsson mit der schneeweißen Mütze von DJ Ötzi in die Wiener Stadthalle marschierte, war der ganze Druck vom Star der Rhein-Neckar Löwen abgefallen. Er selbst wurde ins All-Star-Team gewählt, dazu kam Platz drei mit Island bei der Handball-Europameisterschaft in Österreich - mehr war für die Nordmänner nicht drin.

Das sahen auch die

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00