Sport

Fußball: Debütanten haben realistische WM-Chancen

Müller und Kroos dürfen träumen

Archivartikel

München. Es gibt sicherlich günstigere Partien, um als Offensivspieler sein Debüt in der Nationalmannschaft zu feiern. Doch Thomas Müller (20) und Toni Kroos (21) wollten nicht darüber klagen, dass sie bei ihrer Premiere im A-Team des DFB gegen Argentinien kaum die Möglichkeit bekamen, mit einer starken Leistung nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen - dafür spielte die Mannschaft insgesamt

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00