Sport

Tischtennis Mosbach-Waldstatt siegte in Käfertal / Kantersieg von Buchen gegen St. Ilgen / Neunkirchen hielt in Weinheim lange mit

Nachwuchs legte sich wieder mal mächtig ins Zeug

Archivartikel

Die Protagonisten der Tischtennis-Jugend der Region Odenwald begannen ihre Rückrunde in den Ligen auf Verbandsebene mit den erwarteten Ergebnissen. Die Jugend des VfB Mosbach-Waldstadt hatte beim klaren 8:2-Sieg in Käfertal keine Mühen. Ebenso schickten die Schüler des BJC Buchen den Nachwuchs aus St Ilgen mit eienr 8:1-Niederlage auf die Heimreise und festigten ihre Spitzenposition in der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00