Sport

Turnfest: Profi-Agentur gestaltet das Programm / Hambüchen fühlt sich unter jungen Pimpfen wie ein Gladiator

Neu konzipierte Gala hat viele Pluspunkte

Archivartikel

Sibylle Dornseiff

Frankfurt. Die Gala ist seit jeher die Visitenkarte des Turnfestes und gleichzeitig ein Spiegelbild der Kreativität innerhalb des Deutschen Turnerbundes. Von Debütanten unter den Zuschauern zumeist einhellig bejubelt, sehen altgediente Turnfestteilnehmer die Show immer mit kritischem Blick. So auch bei den beiden mit jeweils 6000 Besuchern restlos ausverkauften Auflagen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00