Sport

Tennis DTB strebt effizientere Nachwuchs-Förderung an

Neues Konzept

Archivartikel

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat ein neues Förderkonzept verabschiedet. Künftig werde der deutsche Nachwuchs intensiver und effizienter betreut. Junge Talente sollen früher erfasst und bereits im Alter von 12 bis 14 Jahren an den Verband herangeführt werden. Zudem sollen die Trainingsbedingungen sämtlicher Kaderspieler optimiert werden, indem diese ab sofort von einer intensiveren

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00