Sport

Biathlon 24-jährige Wallgauerin gewinnt den Sprint-Wettkampf in Hochfilzen / "Last von der Schulter gefallen"

Neuner fühlt sich befreit

Archivartikel

Hochfilzen.Für Magdalena Neuner hat die Abschiedstour im Biathlon-Zirkus mit dem 26. Weltcup-Sieg begonnen. Drei Tage nach ihrer Rücktrittsankündigung gewann die 24 Jahre junge Doppel-Olympiasiegerin den Sprint-Wettkampf in Hochfilzen. "Das fühlt sich gut an, denn die letzten Tage haben viel Energie gekostet", sagte die Rekordweltmeisterin.

Die zweimalige Gesamtweltcup-Gewinnerin bekannte: "Mir ist

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00