Sport

Biathlon 24-jährige Wallgauerin gewinnt den Sprint-Wettkampf in Hochfilzen / "Last von der Schulter gefallen"

Neuner fühlt sich befreit

Archivartikel

Hochfilzen.Für Magdalena Neuner hat die Abschiedstour im Biathlon-Zirkus mit dem 26. Weltcup-Sieg begonnen. Drei Tage nach ihrer Rücktrittsankündigung gewann die 24 Jahre junge Doppel-Olympiasiegerin den Sprint-Wettkampf in Hochfilzen. "Das fühlt sich gut an, denn die letzten Tage haben viel Energie gekostet", sagte die Rekordweltmeisterin.

Die zweimalige Gesamtweltcup-Gewinnerin bekannte: "Mir ist

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00