Sport

Basketball Doug Wiggins besteht medizinischen Test nicht

Nichts mit Verstärkung

Archivartikel

Die Hakro Merlins Crailsheim müssen von der Verpflichtung des Spielers Doug Wiggins wieder Abstand nehmen. Dies teilt der Basketball-Club mit. Der US-Amerikaner bestand unmittelbar nach seiner Ankunft in Deutschland den obligatorischen Medical Check nicht.

Aus der Verstärkung für das Team der Hakro Merlins Crailsheim wird also kurz vor dem Start in die Saison erst einmal nichts. Doug Wiggins wird nicht für die Hakro Merlins Crailsheim auflaufen. Der 30-jährige US-Amerikaner, der die Aufbauposition im Team von Tuomas Iisalo ergänzen sollte, war am Dienstagmorgen in Stuttgart gelandet und unmittelbar zum Medizincheck gebracht worden.

Als die Resultate vorlagen, folgte die ernüchternde Nachricht: nicht bestanden. Daher machte sich der Guard schon am Mittwoch wieder auf den Weg zurück in die Staaten, während sich die Hakro Merlins zunächst ohne Neuzugang auf die anstehenden Aufgaben in Bremerhaven und gegen Giessen konzentrieren.

Sportdirektor Ingo Enskat erklärt dazu: „Das Ärgerliche ist die verlorene Zeit. Jetzt werden wir den Markt weiter sondieren und dann die nächsten Optionen in Angriff nehmen.“ mwi