Sport

Formel 1 Die Königsklasse setzt ihren Expansionskurs fort / Olympia-Ort Sotschi steht für 2014 in den Startlöchern

Nichts wie raus aus Europa

Archivartikel

Austin.Auf ihrer atemlosen Expansionstour nimmt die Formel 1 allmählich Abschied von ihrer Heimat Europa. Geht es nach Chefvermarkter Bernie Ecclestone, gibt es neben dem jüngsten Debütanten Austin schon bald mindestens einen weiteren Gastgeber in den USA. Der russische Olympia-Ort Sotschi steht für 2014 in den Startlöchern, Thailand und Argentinien gelten als die nächsten Bewerber. "Es ist sicher

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4075 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00