Sport

Schach: Baroque Chess Festival in Buchen

Noch vier Spieler ohne Punktverlust

Archivartikel

Nach zwei Runden (von insgesamt sieben) beim Baroque Chess Festival im Buchener Rathaussaal sind noch vier Spiel der insgesamt 24 Teilnehmer verlustpunktfrei. Die Großmeister Mihaljo Stojanovic (Serbien) und Imre Hera (Ungarn) sowie die Internationalen Meister Tervel Serafimov (Bulgarien) und der Buchener Amadeus Eisenbeiser. Die größten Chancen haben derzeit die GM Stojanovic und Hera, die

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00