Sport

Kanu Max Lemke im Vierer zu EM-Silber über 500 Meter

Nur knapp geschlagen

Archivartikel

Belgrad.Nach ihrem Überraschungscoup bei der Kanu-Europameisterschaft ist Nina Krankemann in Belgrad die Puste ausgegangen. 24 Stunden nach ihrem Sieg im Kajak-Einer über 1000 Meter landete die Magdeburgerin auf halber Distanz auf Rang acht. Am Samstag hatte sich die 22-Jährige hauchdünn gegen die Ungarin Tamara Takacs durchgesetzt und ihren ersten internationalen Titel geholt. „Unser Bundestrainer

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00