Sport

Basketball s.Oliver Baskets kassieren in Bonn die erste Niederlage in dieser Saison / In der Schlussminute betritt Constantin Ebert erstmals das Bundesliga-Parkett

Ohne Ehrgeiz und Wille funktioniert es nicht

Archivartikel

Telekom Baskets Bonn - s.Oliver Baskets 103:79 (25:15, 26:17, 24:22, 28:25)

Würzburg: Dru Joyce 19 Punkte/1 Dreier, Cameron Long 16/1, Brendan Lane 15 (7 Rebounds), Seth Tuttle 8/1, Lamonte Ulmer 6, Joshiko Saibou 5/1, Ruben Spoden 3/1, Maurice Stuckey 3/1, Max Ugrai 2, Sebastian Betz 2, Constantin Ebert.

Gleich zwei Serien sind für die s.Oliver Baskets am 6. Spieltag der Beko

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00