Sport

Sportpolitik

Olympia in Nord- und Südkorea?

Seoul.Süd- und Nordkorea wollen das Internationale Olympische Komitee (IOC) offiziell über ihr Vorhaben einer gemeinsamen Bewerbung um die Sommerspiele 2032 informieren. Dazu solle bald ein Schreiben an das IOC geschickt werden, berichteten südkoreanische TV-Sender im Anschluss an Gespräche zwischen Unterhändlern beider Länder in der grenznahen nordkoreanischen Stadt Kaesong. Nord- und Südkorea treiben derzeit ihre Annäherung voran, zu der auch der Sport einen wichtigen Beitrag leisten soll.

Zudem kündigten beide Seiten an, bei der Handball-Weltmeisterschaft der Männer im Januar in Deutschland und Dänemark möglichst mit einer gesamtkoreanischen Mannschaft antreten zu wollen. Auch zu Olympia in Tokio 2020 und weiteren internationalen Sportveranstaltungen sollen gemeinsame Teams geschickt werden. dpa