Sport

Metropolregion: Geschäftsführendes Präsidium des Olympiastützpunktes spricht von "unüberbrückbaren Differenzen"

OSP-Leiter Wucherer entlassen

Archivartikel

Jan Kotulla

Heidelberg. Paukenschlag am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar (OSP). Nach einer Krisensitzung erklärte Heinz Janalik im Gespräch mit unserer Zeitung, "dass wir uns mit sofortiger Wirkung von Nicolas Wucherer als Leiter des Olympiastützpunktes getrennt haben". Die Entscheidung, den bereits beurlaubten 39-Jährigen zu entlassen, sei dem Geschäftsführenden Präsidium und auch ihm als

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00