Sport

Tennis Nach dem Champions Dinner feierte Roger Federer seinen achten Wimbledon-Sieg noch ausführlich

Party bis fünf Uhr morgens

Archivartikel

London.Roger Federers Tanz beim Champions Dinner mit Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza fiel leider aus. "Es gab keine Musik und keine Tanzfläche", erzählte der Schweizer am Montagmorgen, als er nach einer äußerst kurzen Nacht noch einmal auf der Anlage des All England Clubs erschien. Bis fünf Uhr morgens feierte der bald 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz im eleganten schwarzen Anzug mit

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3054 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00