Sport

Leichtathletik Geschwister Hörner bei Frankenmeisterschaften

Persönliche Bestleistungen

Archivartikel

Beim Sprung- und Sprint-Cup, als Frankenmeisterschaften deklariert, starteten kürzlich die Geschwister Hörner für den ETSV Lauda. Chaya-Shirin (U16) erreichte beim Sprung-Cup (Weit- und Hochsprung) den zweiten Platz. Dabei sprang sie persönliche Bestleistung im Hochsprung (1,44 Meter) und zeigte darüber hinaus, dass in diesem Jahr mit einer noch höheren Höhe zu rechnen ist. Im Sprint-Cup

...

Sie sehen 44% der insgesamt 899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00