Sport

Rollstuhlfechten : Simone Briese-Baetke vom FC Tauberbischofsheim ist ganz oben angekommen

Platz eins in der Weltrangliste erobert

Archivartikel

Nach knapp zehn Jahren haben die deutschen Rollstuhlfechter mit Simone Briese-Baetke vom FC Tauberbischofsheim wieder eine Nummer eins in der Welt. Im Degen führt sie unangefochten die Rangliste der Kategorie B an.

Erstmals seit Einführung der Rangliste ist es den deutschen Mädchen sogar gelungen, gleich die ersten beiden Plätze zu belegen, denn auf dem zweiten Platz liegt Annabel Breuer

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00