Sport

Fechten

Platz sieben bei der Junioren-EM

Archivartikel

"Rudolf hat gut gefochten, aber der Tscheche war heute einfach zu stark und ist nicht umsonst Europameister geworden," kommentierte Trainer Mariusz Strzalka die Niederlage seines Schützlings Rudolf Haller bei den Junioren-Europameisterschaften im dänischen Odense gegen Michal Cupr im Herrendegen. Für die Nachwuchshoffnung des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim blieb damit ein guter sechster Platz bei diesen Titelkämpfen. jan Bild: Jankowski