Sport

Mannheim In der Halbfinalserie gegen die Kölner Haie setzt der Hauptrundensieger auf die Tore, Vorlagen und genialen Ideen des Verteidigers

Play-offs – die Zeit des Adler-Verteidigers Mark Katic

Archivartikel

Mannheim.Drei Tore, fünf Vorlagen in fünf Spielen - diese Play-off-Ausbeute liest sich gut, richtig gut. Umso bemerkenswerter ist diese Statistik, weil bei den Mannheimer Adlern nicht nur Stürmer Luke Adam in der Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers diese beeindruckende Zahlen verbucht hat, sondern mit Mark Katic auch ein Verteidiger.

„Ach, das ist doch halb so wild“, sagt der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema