Sport

Hürdensprint Mit einer Ernährungsumstellung und neuem Selbstbewusstsein läuft Pamela Dutkiewicz zu Bronze

"Pummel-Pam" ist längst Geschichte

Archivartikel

London.Wer Pamela Dutkiewicz bei der Leichtathletik-WM über die Hürden flitzen sah, konnte nicht glauben, dass sie vor gut zwei Jahren noch darunter gelitten hat, "die Pummelige" genannt zu werden. Man habe sie immer wieder auf die Waage gestellt. "Für mich war das eine absolute Erniedrigung. Es war mir peinlich. Naja, du konntest ja auch nicht schneller laufen, du bist ja zu schwer, hieß es dann

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2698 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00