Sport

Corona Sponsoren finanziell unter Druck / Teams hoffen auf Einnahmen aus Tour de France

Radsport droht der Kollaps

Archivartikel

Berlin.Am 29. August soll die Tour de France in Nizza losrollen. Ob es dann zu großen Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise kommt oder Zuschauer womöglich nicht am Straßenrand stehen können, ist für Teams zweitrangig. Das französische Nationalheiligtum darf nicht fallen, sonst droht einer ganzen Branche der Kollaps.

Die Auswirkungen sind jetzt schon gravierend. Bei mehr als 25 Prozent der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema