Sport

Formel 1 Von den 134 000 Zuschauer beim Grand Prix in Mexiko kann der Hockenheimring nur träumen

Rätselraten um das deutsche Desinteresse

Archivartikel

Mexiko-Stadt.Knapp neun Monate bleiben dem Hockenheimring noch für seine Formel-1-Fiesta. Von Verhältnissen wie am Wochenende auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez in Mexiko-Stadt können die Verantwortlichen dort aber nur träumen. Gerade mal rund 52 000 Zuschauer zog es 2014 an den Kurs im Badischen - Negativrekord.

"Es ist schade, dass in den letzten Jahren immer weniger Menschen zusehen, obwohl es

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2726 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00