Sport

Fußball Nach dem historischen Triumph bei Inter Mailand bekommt der Schalke-Trainer viel Zuspruch im Internet

Ralf Rangnick hat viele neue Freunde

Archivartikel

Mailand.In der historischen Nacht von San Siro war selbst Raul ratlos. "An solch ein Spiel kann ich mich nicht erinnern", sagte der spanische Weltstar und sprach seinen Teamkollegen von Schalke 04 damit das allerhöchste Lob aus. Der dreimalige Champions-League-Gewinner mit Real Madrid, der die Königsklasse wie kein Zweiter geprägt und im europäischen Fußball eigentlich schon alles erlebt hat, staunte

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00