Sport

Tennis Titelverteidigerin scheitert bei den US Open in New York bereits in der ersten Runde an der Japanerin Naomi Osaka

Ratlose Kerber am Tiefpunkt

Archivartikel

New York.Mit leerem Blick nahm Angelique Kerber nach ihrem Erstrunden-Debakel bei den US Open in den Katakomben Platz. In sich zusammengesunken saß die Titelverteidigerin da und musste knapp zwölf Monate nach ihrem Triumph von New York die nächste frühe Schlappe und das Ende einer enttäuschenden Grand-Slam-Saison erklären. "Dieses Jahr ist komplett anders. Am Ende war es überhaupt nicht mein Tag",

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00