Sport

Fußball Bayerns Robert Lewandowski muss Comeback wegen Corona-Pause verschieben / Pole inzwischen Führungsspieler

Rekordjäger im Wartestand

Archivartikel

München.Den deutschen Clásico hatte Robert Lewandowski im Terminkalender ganz fett angestrichen. Am Samstagabend wollte der polnische Top-Torjäger des FC Bayern München nach mehr als fünf Wochen Verletzungspause beim Bundesliga-Gipfel wieder auf dem Rasen stehen, vor 80 000 Zuschauern im Dortmunder Fußball-Tempel gegen seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund. Zweiter gegen Erster – besser geht es

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema