Sport

René Rast beginnt sein Feier-Wochenende mit einem Sieg

Hockenheim.Den „Ricciardo“ konnte René Rast auf dem Siegerpodest von Hockenheim nicht mehr machen. Der 32-jährige bereits als Champion feststehende Audi-Pilot war nach seinem Sieg im Samstagsrennen des Deutschen Tourenwagen Masters  vor der Südtribüne aus seinem Boliden  geklettert, war zu den Fans gerannt und hatte seine Schuhe ins Publikum geworfen. Somit fiel diese Sieger-Zeremonie, die der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00