Sport

Motorsport Das Eichenbühler Bergrennen geht am nächsten Wochenende in seine 51. Auflage / Training am Samstag, Rennen am Sonntag

Rennsport „zum Anfassen“

Archivartikel

Eichenbühl.Das Bergrennen im unterfränkischen Eichenbühl geht am nächsten Wochenende in seine 51. Auflage. Dann gibt es wieder an zwei Tagen auf der rund drei Kilometer langen, kurvenreichen Bergstrecke hinauf nach Umpfenbach spannenden Rennsport „zum Anfassen“.

Fünfzig Mal war der AvD/GAMSC Würzburg Veranstalter des Rennes der diese Großveranstaltung jetzt in die Hände des Motor Sport Clubs

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00