Sport

Motorrad Das „ADAC-Odenwaldring-Klassik“ in Walldürn fand zum zwölften Mal statt / Entwarnung nach Stürzen, denn die Verletzungen waren glücklicherweise nicht so schlimm wie zunächst angenommen

Rennsportatmosphäre verbreitete sich rasend schnell

Archivartikel

Das ADAC-Odenwaldring-Klassik auf dem Walldürner Flugplatzgelände war am Wochenende wiederum das sportliche Event für alle Motorradfreunde aus nah und fern. Diese traditionelle Motorsportveranstaltung hat auch bei ihrer wölften Auflage nichts an Faszination verloren. Das unterstreicht das rund 250-köpfige Teilnehmerfeld aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland.

Mit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00