Sport

Schweden Vier Spieler entschuldigen sich

Reue nach Barbesuch

Archivartikel

Stockholm.Vier schwedische Handball-Nationalspieler haben sich für einen Abstecher in eine Bar während der Europameisterschaft im eigenen Land entschuldigt. „Wir übernehmen die volle Verantwortung für das, was wir getan haben“, sagte Jim Gottfridsson von der SG Flensburg-Handewitt auf der Webseite des schwedischen Handballverbandes.

Nach Verbandsangaben hatte Kapitän Gottfridsson nach einem

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema