Sport

Rio de Janeiro: Der große Favorit

Archivartikel

Die Brasilianer planen für 2016 mit einem Gesamtetat von rund neun Milliarden Euro. Für die ersten Spiele in Brasilien soll viel investiert werden - Flughafen-Ausbau, der Neubau des Olympischen Dorfs an einem See mit eigenem Sportlerstrand. Auch der Ausbau Sicherheits-Infrastruktur der Stadt, die 2014 auch die Fußball-WM zu Gast hat, soll damit realisiert werden.

Großes Plus von Rio de

...
Sie sehen 48% der insgesamt 822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00