Sport

Handball IHF-Boss Moustafa will Zuschauer in Ägypten

Riskante WM-Pläne

Archivartikel

Kairo.Weltverbandschef Hassan Moustafa geht weiterhin von einem Turnier mit Zuschauern bei der Handball-WM in Ägypten aus. „Ja, derzeit planen wir, die Weltmeisterschaft mit Zuschauern zu organisieren – natürlich nicht mit voller Auslastung, sondern abhängig von der Arena und der Covid-19-Situation“, sagte der 76-Jährige in einem Interview der „Sport Bild“ auf eine entsprechende Frage.

Das

...

Sie sehen 44% der insgesamt 900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema