Sport

Tischtennis: Auch im Kellerduell mit Sennfeld ging der TTV leer aus

Rohrbach wartet weiter auf ersten Punkt

Archivartikel

Fünf Partien gingen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga über die Bühne. Dabei gelangen dem Führungstrio Adelsheim, Neckarbischofsheim II und Buchen die erwarteten Siege. Und auch der Vierplatzierte FC Külsheim II fuhr in eigener Halle gegen Schefflenz/Auerbach einen Zweierpack ein. Nach wie vor ohne jegliche Zählerausbeute bleibt der Aufsteiger TTV Rohrbach II, dem auch gegen den VfB

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00