Sport

Tischtennis: Auch im Kellerduell mit Sennfeld ging der TTV leer aus

Rohrbach wartet weiter auf ersten Punkt

Archivartikel

Fünf Partien gingen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga über die Bühne. Dabei gelangen dem Führungstrio Adelsheim, Neckarbischofsheim II und Buchen die erwarteten Siege. Und auch der Vierplatzierte FC Külsheim II fuhr in eigener Halle gegen Schefflenz/Auerbach einen Zweierpack ein. Nach wie vor ohne jegliche Zählerausbeute bleibt der Aufsteiger TTV Rohrbach II, dem auch gegen den VfB

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00