Sport

Radsport

Sagan triumphiert bei Paris-Roubaix

Archivartikel

Roubaix.John Degenkolb kämpfte auf dem brutalen Kopfsteinpflaster vergeblich um Anschluss und Tony Martins Chancen waren nach einem heftigen Sturz dahin – dagegen triumphierte Superstar Peter Sagan erstmals in der „Hölle des Nordens“. Der dreimalige Weltmeister aus der Slowakei düpierte beim 116. Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix mit einer spektakulären Attacke 54 Kilometer vor dem Ziel die Konkurrenz.

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00