Sport

Leichtathletik Mannheimer Sprinterin verpasst Halbfinale

Sailer hadert mit sich

Archivartikel

Peking.Die deutschen Sprinterinnen um Ex-Europameisterin Verena Sailer (MTG Mannheim sind bei der Leichtathletik-WM in Peking im Vorlauf ausgeschieden. Sailer (29), die im Vorfeld der Titelkämpfe mit muskulären Problemen zu kämpfen gehabt hatte, kam in ihrem Rennen nicht über Platz fünf und 11,41 Sekunden hinaus. Auch Rebekka Haase und Gina Lückenkemper scheiterten trotz guter Leistungen.

"Ich

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00