Sport

Fußball 2:0-Sieg gegen Galatasaray Istanbul

Schalke auf Kurs

Gelsenkirchen.Guido Burgstaller und Mark Uth haben dem FC Schalke 04 mit ihren Premieren-Treffern in der Champions League den Weg ins Achtelfinale geebnet. Der Österreicher Burgstaller nutzte einen Patzer von Torhüter Fernando Muslera schon in der 4. Minute zur Führung des Fußball-Bundesligisten, ehe Uth (57.) den verdienten 2:0-(1:0)-Erfolg gegen Galatasaray Istanbul perfekt machte. Nach dem ersten Sieg im vierten Duell mit dem türkischen Meister hat der Revierclub vor den beiden abschließenden Gruppenspielen beste Aussichten, erstmals seit der Saison 2014/2015 wieder in die K.o.-Runde der Königsklasse einzuziehen.

Schalke hat nun acht Punkte – vier Zähler mehr als Istanbul – und kann mit zwei Remis oder bereits mit einem Sieg am 28. November bei Spitzenreiter FC Porto (10) das Achtelfinalticket buchen.

Drei Tage nach dem überzeugenden 3:1 in der Bundesliga gegen Hannover 96 sah Domenico Tedesco keinen Anlass zur großen Rotation. Der Trainer nahm nur zwei Veränderungen vor: Sebastian Rudy und Burgstaller rückten für Nabil Bentaleb und Suat Serdar ins königsblaue Team.

Schon nach 187 Sekunden lag der Bundesliga-14. nach einem kuriosen Tor vorn: Istanbuls uruguayischer Keeper Muslera bekam den Ball nicht zu fassen und rutschte dann aus dem Strafraum. Burgstaller spitzelte ihm die Kugel ab und traf mit einem gekonnten Schlenzer. dpa