Sport

Sportpolitik Die Kandidaten für das Präsidentenamt gehen nicht zimperlich miteinander um / Österreich ermittelt gegen scheidenden Verbandsboss Besseberg

Schmutziger Wahlkampf bei Biathleten

Archivartikel

Porec.Die Forderung von Erik Lesser ist eindeutig. Nur mit absoluter Transparenz und einem wirklich offensiven Anti-Dopingkampf sei die Zukunft des ins Zwielicht geratenen Biathlon-Sports zu retten. „Wenn im Biathlon Radsport-Verhältnisse einkehren, wo alle über einen Kamm geschert werden und ein genereller Dopingverdacht besteht, das wäre der Super-Gau“, sagte der zweimalige Weltmeister

Am

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4057 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00