Sport

Basketball Deutsches Team gewinnt erstmals seit 2015 wieder den Supercup – auch dank seines starken Aufbauspielers

Schröder warnt vor zu großer Euphorie

Archivartikel

Hamburg.Dank seiner Rekordleistung und einem Schuhtrick hat Dennis Schröder die deutschen Basketballer zum ersten Supercup-Titel seit der Nowitzki-Ära geführt und Medaillenhoffnungen für die WM angeheizt. Trotz eines Rückstands von zwischenzeitlich zwölf Punkten bezwang das Team von Bundestrainer Henrik Rödl zum Abschluss des Traditionsturniers am Sonntag auch Polen mit 92:84 (36:44).

NBA-Star

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema