Sport

Motorrad

Schrötter Dritter, viele Stürze

Archivartikel

Spielberg.Marcel Schrötters starkes Podium-Comeback beim Motorrad-Grand-Prix in Österreich ist von schweren Stürzen einiger Konkurrenten überschattet worden. Im neu gestarteten Moto2-Rennen behielt der 27 Jahre alte Bayer aus Pflugdorf in Spielberg die Ruhe und rehabilitierte sich als hervorragender Dritter für seine schwachen Leistungen in den bisherigen WM-Rennen. Sieger wurde Jorge Martin aus

...

Sie sehen 43% der insgesamt 925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema