Sport

Motorrad

Schrötter sorgt für Überraschung

Archivartikel

Valencia. Wild-Card-Pilot Marcel Schrötter hat beim letzten Motorrad-WM-Lauf der Saison für eine Überraschung gesorgt. In der Klasse bis 125 Kubikzentimeter kam der Pflugdorfer auf Honda auf Rang fünf. Den Sieg sicherte sich Weltmeister Julian Simon aus Spanien auf Aprilia vor seinem Teamkollegen und WM-Zweiten Bradley Smith aus Großbritannien. Sein Markenkollege Sandro Cortese aus Berkheim

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00