Sport

Olympia

Schweizer lehnen Winterspiele ab

Archivartikel

Sion.Der Schweizer Traum von Olympischen Winterspielen 2026 im Herzen der Alpen ist vorbei: Am Sonntag verweigerten die Einwohner des Kantons Wallis die nötige finanzielle Beteiligung bei einer Volksabstimmung mit rund 54 Prozent der Stimmen. Das ist das Aus für das Projekt „Sion 2026“, wie Bürgermeister Philippe Varone deutlich gemacht hatte: „Es gibt keinen Plan B“. An der Abstimmung beteiligten

...

Sie sehen 49% der insgesamt 825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00