Sport

Schwere Bürde für Mercedes

Archivartikel

Knapp zwei Sekunden Abstand - das ist in der Formel 1 eine kleine Ewigkeit. Keine Frage, mit seinen Testresultaten hat das neue BrawnGP-Team in Barcelona für Furore gesorgt und deutlich gemacht, dass mit ihm beim Saisonstart am 29. März in Melbourne zu rechnen ist. Bei den ersten Runden des Honda-Nachfolge-Rennstalls war noch gemutmaßt worden, das Team sei mit äußerst wenig Sprit an Bord

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00