Sport

Schwere Bürde für Mercedes

Archivartikel

Knapp zwei Sekunden Abstand - das ist in der Formel 1 eine kleine Ewigkeit. Keine Frage, mit seinen Testresultaten hat das neue BrawnGP-Team in Barcelona für Furore gesorgt und deutlich gemacht, dass mit ihm beim Saisonstart am 29. März in Melbourne zu rechnen ist. Bei den ersten Runden des Honda-Nachfolge-Rennstalls war noch gemutmaßt worden, das Team sei mit äußerst wenig Sprit an Bord

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00