Sport

Fußball: DFB würdigt ehrenamtliches Engagement Roland Grottenthalers vom FC Eichel

Seeler: "Habe immer profitiert"

Archivartikel

Ohne sie würde der Fußball nicht funktionieren. Ohne ihren Einsatz wäre an vielen Orten Vereinsarbeit nicht möglich. Einmal im Jahr ehrt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) diejenigen, die sonst nicht im Mittelpunkt stehen. Stellvertretend für alle, die unentgeltlich an der Basis arbeiten, würdigt der DFB mit der "Aktion Ehrenamt" 100 Persönlichkeiten aus ganz Deutschland. Zuletzt geschah dies in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00