Sport

Turnen Ab heute Weltcup in Stuttgart

Seitz will glänzen

Archivartikel

Stuttgart.Die Ziele von Elisabeth Seitz beim Turn-Weltcup in Stuttgart klingen recht bescheiden. Es sei schön „wenn die Leute rausgehen und sagen, Simone Biles ist richtig toll, aber die anderen waren doch auch ganz gut. So einen großen Unterschied hat man da gar nicht gesehen“, formulierte die WM-Dritte ihren Anspruch mit Blick auf die amerikanische Rekordweltmeisterin. Die 14-fache Weltmeisterin und

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema