Sport

Fußball Regionalligist 1. FC Saarbrücken ist im Viertelfinale des DFB-Pokals allein unter Bundesligisten / Perfekter Kwasniok-Einstand

Sensationelle Pokal-Reise geht weiter

Archivartikel

Völklingen/Saarbrücken.Allein unter Fußball-Bundesligisten: Regionalist 1. FC Saarbrücken stellt die Kräfteverhältnisse im DFB-Pokal auf den Kopf und darf nach dem erstmaligen Viertelfinal-Einzug seit 1985 auf die ganz große Sensation hoffen. Mit einem 5:3 (0:0)-Sieg im Elfmeterschießen über den Zweitligisten Karlsruher SC machten die Saarländer am Mittwochabend die nächste Überraschung perfekt. „Das hätten wir uns

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema