Sport

Handball: Neue Bestechungsvorwürfe gegen Deutschlands Top-Schiris überschatten auch das 39:30 der Löwen gegen Flensburg

Sieges-Party nur von kurzer Dauer

Archivartikel

Thorsten Hof

Mannheim. Eigentlich sprach nach dem 39:30 (18:12) der Rhein-Neckar Löwen gegen die SG Flensburg-Handewitt alles für eine Handball-Party. Den Verfolger demontiert, Platz drei wieder in Reichweite, 12 362 Fans begeistert - und doch waren auch in der SAP Arena die Schatten nicht zu vertreiben, die sich mit den jüngsten Anschuldigungen gegen das beste deutsche

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00