Sport

Handball: Nur Länderspielpause kann die Löwen stoppen

Sigurdsson freut sich auf Mamas Küche

Archivartikel

Marc Stevermüer

Dormagen. Die Stimmung war ausgelassen auf dem Parkplatz vor dem Dormagener Sportcenter: Eine deftige Mahlzeit hatten sich die Rhein-Neckar Löwen verdient. Nach erfolgreich verrichteter Arbeit und dem 35:25 (15:13)-Sieg standen Schnitzelbrötchen auf dem Speiseplan des Handball-Bundesligisten.

Kapitän Gudjon Valur Sigurdsson spazierte vor dem Mannschaftsbus hin und

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00