Sport

Turnen Texanerin holt viertes Mehrkampf-Gold / Seitz enttäuscht

Simone Biles gelingt Historisches

Archivartikel

Doha.Nach schweren Monaten hat Simone Biles Turn-Geschichte geschrieben. Bei den Weltmeisterschaften in Doha holte sich 21-jährige Texanerin trotz zweier Stürze als erste Turnerin den vierten WM-Titel im Mehrkampf, ihren zwölften insgesamt. Die deutsche Meisterin Elisabeth Seitz kam nach zwei Stürzen vom Balken nicht über Platz 21 hinaus (51,566 Punkte).

Für Biles war es trotz der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00