Sport

Leichtathletik Unverständnis über Urteil zu Hormonwerten

Solidarität für Läuferin Semenya

Archivartikel

Berlin/Johannesburg.Wut und Enttäuschung, eine Prise Sarkasmus und heftige Kritik von allen Seiten: Das CAS-Urteil im Fall von 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya hat viele Beobachter geschockt und eine Welle der Solidarität mit der Weltklasse-Leichtathletin aus Südafrika ausgelöst. Der südafrikanische Verband prüft einen Einspruch – wie viele andere beklagte er eine „Diskriminierung“ Semenyas. Ungeachtet

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema