Sport

Kugelstoßen Autounfall auf dem Weg ins „Sportstudio“

Sorge um Schwanitz

Archivartikel

Nürnberg.Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist bei einem Autounfall auf der Fahrt von Chemnitz zu einem Auftritt im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF in Mainz offenbar mit dem Schrecken davongekommen. „Ich weiß, dass es ihr besser geht. Sie ist zu Hause“, sagte ihr Trainer Sven Lang gestern.

Nach einem Auffahrunfall wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, konnte es aber noch in der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00